Cornelia Waschkies

Info

Cornelia Waschkies
gepr. Heilpraktikerin

Tel.: 07071 / 368 142
mobil: 0170 - 64 89890

cwaschkies@web.de


www.naturheilpraxis-cornelia-waschkies.de

Atem- und Körpertherapie

Mit dem Verbundatmen / Rebirthing biete ich Raum zur Selbsterfahrung. Sie werden mit ihrem Atem nicht nur Energie gewinnen, sondern auch innere Räume erreichen, die ihnen mehr oder weniger bekannt sind.
Wenn sie spüren, dass im Alltag Kraft verloren geht oder sie ihre Potentiale weiter entfalten möchten, wenn sie an manchen Stellen immer wieder ähnliche Erfahrungen machen oder ahnen, dass traumatische Erfahrungen blockieren, dann werden sie mit dem Verbundatmen viel in Bewegung setzten können. Denn der Atem schenkt ihnen die Möglichkeit, sich selbst in der Tiefe der Seele zu begegnen. Er verbindet sie mit dem Leben und ihrer Lebendigkeit. Der verbundene Atem verbindet all die Instanzen des Seins.

 

Erfahrungen durch die heilende Kraft des Atmens
-          den Zugang zu verschütteten Gefühlen
-          alte Themen und Muster transformieren
-          Licht und Weite, Leichtigkeit und SEIN

Für Einzelsitzungen bitte einen Termin ausmachen, im Rahmen einer therapeutischen Begleitung.

Die Gruppe leite ich alle 4 Wochen im Zentrum Impuls am Donnerstag Abend von 19:45 - 22:15Uhr (siehe auch Kalender) im 14-tägigen Wechsel mit Iris Grün

Körpertherapie (Trauma-Heilarbeit)

Die Traumaheilarbeit basiert auf dem Effekt des neurogenen Zittern und bietet die Möglichkeit vollständig zu integrieren und zu verarbeiten, was noch, teilweise nach Jahren im Körper als Spannung, Stress oder Überreizung gespeichert ist. Physische und psychische Traumas, Überforderungen und anhaltender Stress sind Auslöser für diese Übererregung, die der Körper zum Überleben brauchte.
Sie können Übungen erlernen, um diese Muster zu lösen.

In Einzelarbeit und als Übungsgruppe

Therapeutische Gespräche

Ein besonderes Augenmerk richte ich auf die Therapeutischen Gespräche. Sie sind der Schlüssel für den Beginn Ihrer Reise – einer Reise ins Innere, sie ermöglichen das Öffnen innerer Räume.

Auf der Reise in die Landschaft Ihrer Seele finden Sie die Quelle von Kraft und Weisheit. Weite und Freiheit ersetzen alte Reaktionsmuster, neue Weg werden beschritten. Im Kontakt mit Ihrem wachsenden Selbst findet sich die ursprüngliche Lebendigkeit wieder - Ur-Vertrauen ins Leben entsteht.

Ich kann Ihnen nichts Neues „beibringen“, da Sie alle Fähigkeiten bereits in sich tragen. Ich kann Sie jedoch dabei unterstützen, diese „Sammlung“ in sich zu erkennen und alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen, die Sie bis jetzt davon abhalten, ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen.

Traditionelle Chinesische Medizin

TCM isoliert nicht den einzelnen krankmachenden Faktor, sondern sie unterstützt den Menschen als vollkommen Ganzes, indem die Selbstregulationskräfte im Körper angeregt werden, um wieder zu einer eigenen inneren Harmonie zu gelangen. TCM kann bei akuten und chronischen Erkrankungen angewendet werden, auch als Begleitung zur schulmedizinischen Behandlung. Ich stelle daher die Diagnose mit allen Sinnen. Das heißt, dass zusätzlich zur Puls- und Zungendiagnose viele verschiedene Aspekte von Bedeutung sind. Stimme, das Lebensgefühl, Gerüche, Trink- und Ess- bzw. Schlafgewohnheiten. Zum Gespräch und der Klärung von Emotionen kommen Kräutermedizin zum Einsatz, Akupunktur-Methoden, manuelle Therapien (wie z.B. Schröpftechniken, Massagen) und Ernährungsberatung.

Japanische Akupunktur

Ich komplettiere die TCM mit japanischer Akupunktur, die mir eine erweiterte Diagnose ermöglicht. Diese Diagnose wird durch eine subtile Pulsuntersuchung und durch das Abtasten des Bauches (Hara-Diagnose) gestellt. Ich lasse mich durch die Palpation (abtasten, befühlen) der Pulse, der Meridiane, der Punkte und der Bauchdecke („Bauchdiagnose“) leiten und „begreife“ damit die Sprache des Körpers.

Bitte Termine vereinbaren

Naturheilverfahren

Viele gesundheitliche Probleme lösen sich, wenn auch der Körper zur Ruhe kommen darf. Der Körper ist, vor allem durch die moderne Umwelt, besonderen Belastungen ausgesetzt, die die Selbstheilungskräfte blockieren können. Daher ist oftmals der erste Schritt zur Heilung, dem Körper den Stress zu nehmen, der durch andauernde Belastungen entsteht.

Testungen durch Kinesiologie oder Tensor zeigen mir, was den Stress auslöst und was der Körper braucht um zu heilen.

Qi Gong

Qi Gong ist eine Meditation in Bewegung und Heilgymnastik aus dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Übungen harmonisieren. Bewegung und Vorstellung lenken die Energie im Körper. Durch die Atmung entsteht Stille und tiefe innere Ruhe. Die Selbstwahrnehmung wird gestärkt, sowie das untere Dantien, welches die Quelle von Kraft und Gelassenheit ist. Regelmäßiges Üben bessert die Atmung und die Haltung, stärkt die inneren Organe, öffnet das Herz und beruhigt den Geist.

Genießen Sie die Präsenz des „Jetzt“ und das „ganz-bei-sich-ankommen“.
Sie können jederzeit einsteigen und die verschiedenen Übungsreihen des Kurses kennen lernen.

Termine: montags 17.30 – 19.00 Uhr

Zurück