Trauma-Heilarbeit, Cornelia Waschkies

-

Dieser Termin wiederholt sich jede 3. Woche bis zum 24.05.2019.

Körpertherapie (Trauma-Heilarbeit)

Das Trauma ist ein vielschichtiges Geschehen im Körper, bei dem Energie im Körper eingefroren, erstarrt ist. Das zur Verteidigung, also zum Kampf oder zur Flucht, bereitgestellte Adrenalin kann nicht in Energie gewandelt werden. Wird dieses Adrenalin nicht verbraucht steckt es quasi im Körper fest. Eine psychische Komponente des Traumas ist die Abspaltung oder Dissoziation. Das heißt, dass Anteile im Unbewussten wirken, die ich nicht in einen Zusammenhang bringen kann.

Daher ist es für eine Auflösung des Traumas wichtig in einem geschützten und liebevollen Raum die eingefrorene Erfahrung zu befreien. Auf der körperlichen Ebene darf die unverbrauchte Energie sich lösen und im psychisch-mentalen die abgespaltenen Anteile integrieren.

In Einzelarbeit und als Übungsgruppe

Ort: Zentrum Impuls

Zurück